• DSC_5063.jpg
  • DSC_2767.jpg
  • DSC_4719.jpg
  • DSC_4662.jpg

Vom Anfänger bis zur Lizenz


Wir unterrichten nach den Lehrinhalten des SVPS (Schweizerischer Verband für Pferdesport) und nach J+S (Jugend+Sport).

Unsere Reitausbildung ist so aufgebaut, dass die Kinder stufenweise nach SVPS/J+S das Attest, Diplom, Brevet und Lizenz abschliessen, wenn die Voraussetzungen und der Wunsch gegeben sind, diese reihenweise zu absolvieren.

Innerhalb dieses Rahmens können wir sehr individuell auf die Bedürfnisse und Talente der einzelnen Kinder eingehen, da wir pro Kurs nicht mehr als 8 TeilnehmerInnen zulassen.

(Anfänger-)

Longenunterricht

  • Je CHF 65.–, mind. 10 Std. Einzelunterricht, bevor der Gruppenunterricht besucht werden kann.
  • max. 12 Lektionen möglich

Was wird gemacht/gelernt:
Im (Einzel-)Longenunterricht wird das Basiswissen gelehrt. Es wird das Wissen zum Umgang mit dem Pony/Pferd erlernt. Dies beinhaltet die gemeinsame Pflege des Ponys/Pferdes vor und nach einer Reitstunde. Beim Reiten werden die ersten Grundsteine wie Sitz, Zügelhaltung und Gleichgewicht gelegt. Zudem werden die Teilnehmenden mit allen drei Gangarten (Schritt, Trab und Galopp) der Pferde vertraut gemacht. 

Für die Anmeldung für den Longenunterricht bitten wir Sie um telefonische Absprache, bevor Sie von uns das Anmeldeformular zur Bearbeitung senden.

Pony-Kids-Spiel-Gruppe

Falls Ihr Kind noch zu klein und/oder zu jung ist und sich dennoch fürs Reiten interessiert, bieten wir eine Pony-Kids-Spiel-Gruppe an. In den 90 Minuten werden spielerisch Themen rund ums Pony und ums Reiten gelehrt. Dieses Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren und bezweckt eine spielerische Lernatmosphäre.  
Für die Anmeldung für die Pony-Kids-Spiel-Gruppe bitten wir Sie um telefonische Absprache, bevor Sie von uns das Anmeldeformular zur Bearbeitung senden.

Fortgeschrittene

Unsere Reitkurse bis zur Grundausbildung SVPS Attest und Diplom

Unsere Reitausbildung ist so aufgebaut, dass die Kinder nach Abschluss unserer hier angebotenen Kurse, praktisch und theoretisch soweit sind, die vom Schweizerischen Pferdesportverband (SVPS) angebotenen Prüfungen zu bestehen. Innerhalb dieses Rahmens können wir trotzdem sehr individuell auf die Bedürfnisse und Talente der einzelnen Kinder eingehen, da wir pro Kurs nicht mehr als 8 Teilnehmer zulassen. 

Grundausbildung SVPS Attest und Diplom

Die schweizerisch anerkannte Grundausbildung SVPS Attest beinhaltet theoretische und praktische Themen wie: Umgang mit dem Pferd/Bodenschule (Kommunikation mit dem Pferd), Haltung, Fütterung, Pferdekrankheiten, Sattlung, Zäumung und praktisches Reiten innerhalb sowie ausserhalb der Reithalle. Es ist die Grundlage für den zweiten Teil der Grundausbildung Diplom, welcher Reiten in und ausserhalb der Reithalle beinhaltet.

Die Grundausbildung Attest und Diplom sind Voraussetzung für die Erarbeitung des Brevets SVPS.

Die Prüfungsvorbereitungskurse werden hier* ausgeschrieben. Wir bitten Euch direkt hier anzumelden.

Weitere Infos zur Grundausbildung

Brevet

Für die Zulassung zum Wettkampfsport, Teilnahme an offiziellen Veranstaltungen bzw. Turnieren muss ein/e Pferdesportler/in über das entsprechende Brevet verfügen.

  • Brevet Dressur
  • Brevet kombiniert

Zusätzlich können weitere Brevets absolviert werden, die den Umgang mit dem Pferd weiterbilden:

  • Reiten im öffentlichen Raum
  • Brevet Gold klassisch
  • Brevet Geländereiten klassisch

Weitere Infos zu den Brevets/Weiterbildungen

Lizenz

Nach Absprache kann individuell auf das Ziel der entsprechenden Lizenz (Dressur/Springen) hingearbeitet werden.

Zusätzliche Informationen zum Reitunterricht

Die Kurse werden bei Beginn pauschal bezahlt. Das Anmeldeformular und die entsprechende Haftungserklärung muss vor dem Kursbeginn retourniert sein.
Die Kurse finden in der Regel einmal pro Woche statt.

Die Kurse werden (Anzahl) mit Abschlussreiten abgeschlossen. Dazu sind Eltern, Verwandte und Bekannte herzlich eingeladen. Diese Abschlussreiten finden immer an einem Sonntagnachmittag statt und dienen dazu, gemütlich zusammen zu sein und sich einen Einblick in unsere Arbeit mit den Kindern zu verschaffen. In der Regel werden die Kurse nach dem Abschlussreiten sofort weitergeführt. Die Kinder besuchen dann ohne Unterbruch den nächstfolgenden Kurs.

In den Schulferien ist der Ponyhof für Ferienkinder offen, die hier in die Reitferien kommen. Aus diesem Grund finden während den Ferien keine Reitkurse statt.
Während den Schulferien und an den Wochenenden bieten wir geführte Ausritte für die KursteilnehmerInnen an, damit die Kinder das Gelernte anwenden können und Spass am Reiten haben.

Adresse

Ponyhof Schwarzenberg
5728 Gontenschwil

062 773 10 15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

© Ponyhof Schwarzenberg. Alle Rechte vorbehalten. Login

mediarts